Aktuelles

30.04.2020 Filmpalast wird ROXY - Herto Gruppe übernimmt Projektmanagement

Der „Filmpalast“ in Rosenheim war lange Zeit eines der bekanntesten Kinos in Rosenheim. Mittlerweile ist das in den 60er Jahren gebaute Wohn- und Geschäftshaus baufällig, eine Sanierung aus vielerlei Gründen nicht sinnvoll und wirtschaftlich. Der Eigentümer sah sich zum Handeln entschlossen und hat die Herto Gruppe für die Gesamtumsetzung des Projekts beauftragt.

Entstanden ist dabei ROXY – ein städtebauliches Highlight.
Architekt Carl Schleburg ist es gelungen ein modernes Gebäude zu entwerfen, das ideal auf die Umgebungsbebauung reagiert und eine gestaffelte Höhenentwicklung zum monolitischen Nachbargebäude aufzeigt. In den unteren Geschossen wird dabei dem vielfach geforderten bezahlbarem Wohnraum Rechnung getragen. Knapp zwei Drittel aller Wohneinheiten sind förderfähige Wohnungen nach dem EOF-Modell der Regierung von Oberbayern. Gleichzeitig nimmt sich das Gebäude im oberen Teil etwas zurück und ermöglicht hier repräsentative und großzügige Wohnungsgrundrisse mit viel Glasfläche und großzügigen Terrassen. Im Nordwesten entsteht ein ruhiger Innenhof zur Nutzung durch die Bewohner.

ROXY ist ein faszinierendes Projekt mit starkem Charakter welches das gesamte Quartier aufwerten und weitere Entwicklungen in der Nachbarschaft nach sich ziehen soll und kann. Das gesamte Projektmanagement übernimmt die Herto Gruppe aus Kolbermoor. Die ROSEUS Projekt GmbH & Co. KG als Bauherr wird dieses Projekt umsetzen. Ein Teil der Wohnungen soll im Bestand verbleiben, einige Einheiten werden auch zum Verkauf stehen.

Das Projekt befindet sich noch in der Planungsphase, der Baustart ist für Herbst 2021 geplant.





07.05.2019 i-Peak Rosenheim - Wohnen und Gewerbe am Ortseingang von Rosenheim

Die iPeak GmbH & Co. KG hat in bester Verkehrslage in Rosenheim ein ca. 4.000qm grosses Grundstück erworben. In den kommenden Jahren werden wir den Altbestand auflösen und gemeinsam mit der Stadt und den umliegenden Nachbarn das Gesamtareal neu entwickeln. Es sollen zukünftig gewerbliche Nutzungen und hochwertiger Wohnbau entstehen. Weitere updates hierzu finden Sie zu gegebener Zeit auf unserer Website.



13.03.2019 Gillitzer - Lebenswelt Innenstadt

Die Revitalisierung ist vollendet. Rechtzeitig vor Frühlingsbeginn sind die Arbeiten am Gillitzer abgeschlossen. Die Fassade erstrahlt in neuem Glanz und seit der Eröffnung des REWE Marktes am 07. März kann man seine Einkäufe in Rosenheim nun auch mitten in der Stadt erledigen.

Mit Leidenschaft, Kampfgeist und Visionen wurde dem Gillitzer während der vergangenen vier Jahre neues Leben eingehaucht. Sowohl die imposante äußere Erscheinung als auch das vielfältige Angebot an Wohnraum, Dienstleistern und Einzelhandel werden der besonderen Lage im Herzen der Stadt nun gerecht. Insgesamt knapp 10.000qm Nutzfläche wurden kernsaniert und aktuellen Anforderungen und Bedarfen angepasst.

Wir sind stolz auf den neuen Gillitzer. Jetzt liegt es an den Rosenheimer*innen, das Gebäude mit Leben zu füllen – wir freuen uns darauf!





03.12.2018 Marquartstein: Lebensraum Tiroler Achen

Unsere Lebensraum Tiroler Achen GmbH & Co.KG - ein weiteres Gemeinschaftsunternehmen von HERTO und HSHI - hat in Marquartstein das sogenannte "Schrobenhauser-Areal" erworben und möchte nun, gemeinsam mit der Gemeinde Marquartstein, ein Konzept für die Entwicklung des kompletten westlichen Ortszentrums entwerfen.
Mehr zu den Hintergründe des geplanten Projekts und dem Ausgang der jüngsten Sitzung, finden Sie in der lokalen Presse:


https://www.hshi-gruppe.de/media/news/2018_10_15_Marquartstein_neu.pdf


23.11.2018 Baubeginn in Freilassing!

Pünktlich zu Beginn des neuen Jahres werden wir in Freilassing mit dem Bau beginnen. Nach längerer Genehmigungsphase steht nun unserem exclusiven Wohn- und Geschäftshaus "M7" nichts mehr im Weg. 2 Arztpraxen im Erdgeschoss, 17 luxuriöse Wohnungen in jeder Grössenordnung und zwei tolle Penthouse-Wohnungen mit Alpenweitblick werden in den nächsten Monaten Gestalt annehmen. Weitere Infos unter www.m7-freilassing.de





13.11.2018 Bob Evans erweitert Portfolio in den USA

Die HERTO Gruppe hat in Florida ein weiteres Objekt erworben. Die erfolgreiche Restaurantkette "Bob Evans" betreibt in Tampa einen sehr erfolgreichen Standort. Nun wurden nach umfangreicher due dilligence die Verträge unterzeichnet, das closing ist noch in diesem Jahr geplant. Somit wird das Objekt als HERTO Tambob BB LLC in die bestehende Holding-Struktur eingegliedert. Wie gewohnt haben unsere Partner von Orion Investment die Transaktion umfänglich und erfolgreich begleitet.



18.07.2018 Gillitzer nimmt Gestalt an

Der Gillitzer in Rosenheim nähert sich der Fertigstellung! In den letzten 3 Jahren wurden die Tiefgarage, das 1.OG mit Terrasse und 2 Wohngeschosse vollständig saniert. Im EG wurde das Gebäude vollständig entkernt und geht mit einem neuen Nutzungs- und Erschliessungskonzept an den Start. Mittlerweile haben die Gastrobetriebe im OG eröffnet und der neue Ingla Schuladen ist fertiggestellt. Nunmehr erfolgt die Sanierung der Fassade, sowie der Ausbau des neue REWE City. Gesamtfertigstellung ist im Januar 2019. Die Gillitzer Projekt GmbH & Co. KG ist ein Gemeinschaftsunternehmen der HERTO Gruppe und der HSHI Gruppe.





08.06.2017 Baugenehmigung Gillitzer erteilt!

Nach langwierigen Verhandlungen, umfangreichen Planungsprozessen, aufwendigen Bestandsuntersuchungen und tiefgreifenden politischen Diskussionen ist es nun endlich soweit: Die Baugenehmigung für die Revitalisierung wurde erteilt! Damit können die Arbeiten fristgerecht noch im Juli beginnen. Mit einer Gesamtfertigstellung des "neuen" Gillitzer ist in der zweiten Jahreshälfte 2018 zu rechnen.



03.04.2017 Bauvorhaben im Herto-Park erfolgreich abgeschlossen

Fast zeitgleich sind die beiden Bauvorhaben im Herto-Park fertiggestellt worden und unmittelbar danach in Betrieb gegangen.
Die Teilsanierung des Edeka-Gebäudes war der logische Schritt nach der Revitalisierung des Adler-Hauses. Auch hier erfolgte eine energetische Kernsanierung, die Implementierung einer neuen Architektursprache, sowie die Umsetzung eines völlig neuen und innovativen Bürokonzepts. Zukünftig betreibt hier die wts Group AG eine ihrer Niederlassungen auf ca. 2.300 qm Fläche.
Parallel dazu wurden in der Carl-Jordan-Strasse 16 die ehemaligen Flächen des Sportforums Bavarese in ein hochmodernes Ärztezentrum umgebaut. Drei Praxen bieten hier zukünftig medizinische Dienstleistung in anprechendem Ambiente und mit bester Erreichbarkeit.



24.11.2016 REWE city zukünftig im Gillitzer

In den vergangenen beiden Jahren haben wir die oberen Geschoße des Gillitzer - einer Immobilie in bester Lage in der Rosenheimer Innenstadt - komplett renoviert und den Leerstand von vormals knapp 1.800qm auf null reduziert. In diesem Zuge sind 2016 auch 16 neue Wohnungen entstanden.
Nun ist auch klar, was ab Mitte 2017 im EG passiert: Der "Gillitzer" wird hier vollständig revitalisiert und ab Mitte 2018 eröffnet ein Rewe City auf 1.500qm. Ergänzt wird das Angebot durch den führenden Schuhfachhändler "Ingla" und den Optiker "Abele".
Im OG wird ebenfalls einiges neu: Der net place casino-club präsentiert sich in neuer Aufmachung und die bestehende Gastronomie "Il Monastero" wird durch ein gehobenes Steakhouse ergänzt. Beide Gastronomiebetriebe werden zukünftig die neue großzügige Terrasse bewirtschaften.
Die Konzeption für den Einzelhandel wurde federführend von der Herto Gruppe entwickelt und umgesetzt.